Wohnungsinteressentenbogen


Aktuelles

Juli 2014

Neue Auszubildende bei der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr , 30.07.

Wir begrüßen recht herzlich unsere neue Auszubildende Frau Mona Gaiser.

Frau Mona Gaiser absolviert momentan ein Praktikum bei der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr und wird ab dem 01. September 2014 ihre Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei der Städtischen Wohnungsbau GmbH Lahr beginnen.
Die Ausbildungszeit beträgt insgesamt 3 Jahre. In diesem Zeitraum wird sie alle Abteilungen des Unternehmens durchlaufen, um einen Einblick in die verschiedenen Geschäftsbereiche unseres Unternehmens zu bekommen. Der theoretische Teil findet in der Berufsschule in Pforzheim im Blockunterricht statt.
 
Wir freuen uns  über die neue Mitarbeiterin und wünschen einen guten Start.

Entwicklung des Wohngebiets Kanadaring, 18.07.

Das Wohngebiet Kanadaring im Westen von Lahr umfasst rund 520 Wohnungen und liegt in direkter Nachbarschaft zum Gebiet der Landesgartenschau 2018. Bereits seit dem Jahr 2007 arbeitet die Städt. Wohnungsbaugesellschaft Lahr gemeinsam mit der Stadt Lahr und in enger Abstimmung mit den Bewohnern an einer Neugestaltung dieses Wohngebiets.

So konnten in den vergangenen Jahren bereits einige grundlegende Punkte zur Neugestaltung dieses Wohngebiets in Kooperation mit den Mietern entwickelt werden. In einer Bürgerinformationsveranstaltung am vergangenen Dienstag, den 08.07.2014, zu der alle Bewohner dieses Wohngebiets Kanadaring eingeladen waren, konnte nun der zwischenzeitlich entwickelte Rahmenplan für dieses Wohngebiet und somit auch erstmals die ersten Einzelmaßnahmen für das Wohngebiet vorgestellt werden.

Mit der Umsetzung der ersten Sanierungsmaßnahmen soll bereits im kommenden Jahr begonnen werden. Ziel ist es, bereits zur Landesgartenschau 2018 so viel wie möglich erfolgreich umgesetzt zu haben.

Unser Objekt des Monats - Traumhafte Wohnungen in der Kaiserstraße 3, 01.07.

Die Gebäude Kaiserstraße 3 + 5 befinden sich neben dem alten Rathaus. Zwischen historischen Gebäuden, ehrwürdigen Denkmälern und reizvollen Kombinationen aus Alt und Neu, verzaubert und begeistert die Lahrer Innenstadt nicht nur das touristische Publikum, sondern auch Bewohner aus der Region. Wer interessiert ist, mitten in einer aktraktiven Altstadt mit lebendiger Atmosphäre zu wohnen, für den haben wir das richtige Wohnungsangebot.

Mehr Details finden Sie hier >>

Juni 2014

Einweihung "Im Goldenen Winkel" - Bewohnerfest, 10.06.

Mit einem großen Bewohnerfest im Außenbereich der neuen Wohnanlage wurde vergangenen Mittwoch das Neubauprojekt "Im Goldenen Winkel" nun offiziell eingeweiht.

Nach einer Bauzeit von nur 15 Monaten entstanden insgesamt 43 neue Miet- und Eigentumswohnungen, welche im Frühjahr fertiggestellt und zwischenzeitlich von den neuen Bewohnern bezogen wurden. Die hochwertigen Wohnungen wurden altersgerecht realisiert und sind unter anderem mit Echtholzparkett, einer Fußbodenheizung und bodengleichen Duschen ausgestattet und sind schwellenlos über einen Aufzug erreichbar. Aufgrund der zentralen Innenstadtlage, in direkter Nachbarschaft zum Rathaus, sowie dem Alten- und Pflegeheim "Spital", befinden sich ausreichende Einkaufsmöglichkeiten jeglicher Art in fußläufiger Entfernung.  Durch die Nähe zum "Spital" stehen den Bewohner des Neubaus zusätzlich zukünftig eine Vielzahl an Dienstleistungen des Seniorenwohnheims, wie beispielsweise ein Rund-um-die-Uhr-Pflegeeinsatz (Notrufsystem), Essen, Gymnastik, etc. zur Verfügung.

Aufgrund der großen Nachfrage nach innerstädtischem, altersgerechten Wohnraum freuen wir uns, mit dem ergänzenden Neubau "Doler Platz" weitere 17 Mietwohnungen anbieten zu können, die ebenfalls noch in diesem Jahr fertiggestellt und bezogen werden können.

Unser Objekt des Monats - Sanierte Altbauwohnungen auf Neubauniveau , 01.06.

Sanierte Altbauwohnungen auf Neubauniveau in der Lahrer Innenstadt, 1.OG - 3.OG, ab 100 m² Wohnfläche, 3 Zimmer, offene Küche, modernes Bad/WC mit gefliester Dusche, sep. Gäste-WC, Parkett, Fussbodenheizung, Balkon, Kellerraum, Aufzug. Bezugsfrei ab sofort.

Die Gebäude Kaiserstraße 3 + 5 befinden sich neben dem alten Rathaus. Zwischen historischen Gebäuden, ehrwürdigen Denkmälern und reizvollen Kombinationen aus Alt und Neu, verzaubert und begeistert die Lahrer Innenstadt nicht nur das touristische Publikum, sondern auch Bewohner aus der Region. Wer interessiert ist, mitten in einer aktraktiven Altstadt mit lebendiger Atmosphäre zu wohnen, für den haben wir das richtige Wohnungsangebot.


Mehr Details finden Sie hier >>


Mai 2014

Modernisierung Bergstraße 35, Friedhofstraße 10-12, 28.05.

Energetische Modernisierung und Sanierung der Wohngebäude zur Senkung der Nebenkosten und Erhöhung des Wohnkomforts

Ganz aktuell (seit Mitte Mai) wurde damit begonnen, die Wohnhäuser Bergstraße 35 und Friedhofstraße 10-12 mit insgesamt 32 Wohnungen nachhaltig zu modernisieren und zu sanieren.

So wird beispielsweise ein neuer Wärmedämmputz an die gesamte Außenfassade angebracht, die Kellerdecke, sowie der Dachboden gedämmt und zusätzlich die bestehenden Fenster durch neue Kunststofffenster mit Isolierverglasung ersetzt. Zusätzlich werden alle Bäder und Gäste-WC´s komplett erneuert. Außerdem erhält der gesamte Gebäudekomplex erstmals eine Gas-Zentralheizung mit Solarunterstützung, an die alle Wohnungen angebunden werden. Ein weiteres Highlight wird die nachträgliche Integration eines Aufzugs in das Gebäude Bergstraße 35. Hierdurch können zukünftig 15 der insgesamt 32 Wohnungen schwellenlos erreicht werden. Abgerundet werden die gesamten Maßnahmen durch eine Vergrößerung der südlich orientierten Balkone, die Neugestaltung aller drei Hauseingänge sowie durch die Erneuerung der Außenanlagen.

Die Maßnahmen werden in enger Zusammenarbeit mit den Mietern durchgeführt und bereits im November diesen Jahres komplett abgeschlossen werden.

Mieterfeste 2014, 28.05.

Mieterfeste 2014
 

Sommerzeit ist Mieterfestzeit bei der STW Lahr. Wie gewohnt werden über den Sommer hinweg in drei verschiedenen Wohngebieten der Städtischen Wohnungsbau Mieterfeste   gefeiert:
  

Mieferfest Flugplatzstraße 19.07.2014 ab 14:00 Uhr
Mieterfest Ernetpark 26.07.2014 ab 14:00 Uhr
Mieferfest Kanadaring 13.09.2014 ab 14:00 Uhr

 
Die Organisatoren der Feste  werden wieder bestens für das leibliche Wohl der Besucher sorgen  und wie immer ein buntes Unterhaltungsprogramm zusammen stellen. Desweiteren hält wie gewohnt  die Tombola attraktive Preise für die Besucher bereit.

 
Wir freuen uns  über zahlreiches Erscheinen!




Unser Objekt des Monats , 01.05.

Wohnen im Herzen von Lahr…
Die Wohnanlage Im Goldenen Winkel verschmilzt Tradition und Innovation zu einer Einheit. Die Straße „Im Winkel“ wird mit einer goldglänzenden Dachlandschaft überbaut. Mitten im Zentrum von Lahr, wenige Schritte von der Fußgängerzone und in direkter Nachbarschaft zum Pflegeheim Spital entstehen 60 moderne 1,5- bis 4-Zimmer-Eigentums- und Mietwohnungen. Profitieren auch Sie von der innerstädtischen Wohnlage, von wo aus Sie viele Wege zu Fuß zurücklegen können! Der in der Wohnanlage integrierte Gemeinschaftsraum und die von den Bewohnern individuell buchbaren Serviceleistungen (z.B. Notrufanbindung an das Spital) ergänzen das Angebot sinnvoll.
Die Highlights
•    Wohnen Sie im Herzen der Lahrer Innenstadt, alle Besorgungen des täglichen Lebens können Sie hier zu Fuß erledigen
•    Ruhiger, grüner Innenhof zum Verweilen
•    Nachhaltiges, innovatives Energiekonzept
•    Besondere Architektur
•    Goldene Dachlandschaft mit Dachterrassen
•    Gemeinschaftsraum für die Bewohner
•    Individuell buchbare Service-Leistungen, wie Z.B. Getränkelieferung
•    EG-Wohnungen mit eigenem Gartenanteil
•    Windgeschützte Loggien und großzügige Dachterrassen
•    Funktionale und helle Grundrisse
•    Aufzug und Tiefgarage

Bei den Wohnungen wurde besonderen Wert auf die Ausrichtung und die funktionale Gestaltung der Grundrisse gelegt. Die großzügig geschnittenen Wohn- und Schlafzimmer erhalten einen Echtholz-Parkettboden. Im Bad, WC und in der Küche wird ein hochwertiger Fliesenboden eingebracht. Die Beheizung erfolgt über eine einzelraumgesteuerte Fußbodenheizung. Zudem ist jede Wohnung barrierefrei über den rollstuhlgerechten Aufzug problemlos zu erreichen.

Mehr Details finden Sie hier !

 

März 2014

Mieterzeitschrift 01/2014, 27.03.

Die Mieterzeitschrift 01/2014 wurde am 26.03.2014 veröffentlicht.

Hier ein kurzer Überblick über die Themen:
  • Zu Gast in Lahr - Gästewohnungen Kaiserstraße
  • Endspurt im Goldenen Winkel
  • Alle Mieter profitieren - Kooperation mit der AWO
  • Schutz vor Einbrechern
  • Gaspreis bis 2017 festgeschrieben
  • Neubauprojekt "Am GoetheBrunnen"
  • Modernisierung Bergstraße / Friedhofstraße
  • Ausbildung bei der Städtischen Wohnungsbau
  • Elektrosanierung
  • Neu gestaltete Außenanlage - Tramplerstraße
  • Kurz gemeldet!

    Hier können Sie die Mieterzeitung 01/2014 als PDF-Datei herunterladen.


Februar 2014

Sie bekommen Besuch… und wissen nicht wo Sie ihn unterbringen sollen?, 17.02.

Exklusiv für die Gäste von Kunden der Wohnbau und der Stadt Lahr gibt es ab 01.03.2014 eine Lösung: die neuen Gästeappartements der Wohnbau sind fertig!

Preisgünstig, modern und im Herzen der Lahrer Innenstadt – so lassen sich die beiden Appartements in der Kaiserstraße 5 beschreiben! Eine tolle Alternative zum Hotel! Buchbar für bis zu 7 Tage. Beide Appartements sind hochwertig möbliert und verfügen über eine voll ausgestattete Küche, Bad mit bodengleicher Dusche, Waschmaschine und Trockner, TV, Radio und Fön. Auch Handtücher und Bettwäsche sind vorhanden. Durch einen Aufzug im Treppenhaus ist ein schwellenloser Zugang möglich.

Die Preise:
1- Zimmerwohnung 30,00 €/Nacht für 2 Personen, Endreinigung einmalig 25,00 €
2- Zimmerwohnung 35,00 €/Nacht für 2 Personen und
40,00 €/Nacht für 4 Personen, Endreinigung einmalig 35,00 €

Als Ansprechpartnerin für Reservierungen steht Ihnen Frau Angelika Hauser zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie auf dem Flyer.

Wir sind stolz, unseren Kunden mit diesem Angebot einen weiteren Mehrwert bieten zu können!


Generalsanierung Berg-/Friedhofstraße - STW im Gespräch mit Bewohnerinnen und Bewohnern, 03.02.

Im Gespräch mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohngebäude Bergstraße 35 und Friedhofstraße 10 + 12 wird die für das Jahr 2014 vorgesehene Generalsanierung erörtert. Maßnahmen wie der Einbau eines Aufzugs und neue Bäder werden ein angenehmes Wohnen auch in hohem Alter ermöglichen. Solaranlage samt modernster Heizungstechnik, Austausch von Fenstern, Wärmedämmputz, etc. sorgen für ein dauerhaftes Abfedern von steigenden Energiepreisen.

Januar 2014

Ab 01.09.2014 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum/zur Immobilienkaufmann/-kauffrau, 21.01.

Es erwarten Sie:

- eine fundierte Ausbildung in der Wohnungswirtschaft.
- verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine berufliche Perspektive mit Zukunft.

Im Verlauf der Ausbildung lernen Sie neben der Vermietung von Wohnungen auch die Abteilungen Technik, Hausbewirtschaftung und Buchhaltung kennen. So erhalten Sie Einblick in alle wesentlichen Unternehmensbereiche.

Sie bringen mit:
- einen guten Schulabschluss (Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife).
- Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen, speziell an Themen der Immobilienwirtschaft.
- Spaß am Umgang mit Menschen sowie Freude an der Zusammenarbeit im Team.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und ein persönliches Kennenlernen.

Kontakt:
Email: karriere@wohnbau-lahr.de
Telefon: 07821/9143-11
Turmstraße 12, 77933 Lahr


Oktober 2013

"Lahr, meine Stadt" - ein Standortporträt , 29.10.

Die Stadt Lahr entwickelte mit mehreren ortsansässigen Unternehmen und Einrichtungen, wie auch der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr, einen Standortfilm. In diesem Film werden die Lebensqualität der Stadt, wie auch der Wirtschaftsstandort Lahr näher gebracht.

Der Film ist auf der Internetseite der Stadt Lahr veröffentlicht und kann HIER angesehen werden.

Obdachlosenheim fertiggestellt und bereits bezogen, 24.10.

Das neue Obdachlosenheim in der Biermannstraße 3 in 77933 Lahr konnte nach einer Bauzeit von weniger als 14 Monaten komplett fertiggestellt und am 01.10.2013 an die Stadt Lahr übergeben werden. Bereits Mitte Oktober 2013 konnten die Bewohner von der bisherigen Unterkunft in die neuen Räumlichkeiten umziehen.

Das Obdachlosenwohnheim verfügt über insgesamt 35 Bewohnerzimmer, Gemeinschaftsküchen und Sanitärräume auf jedem Stockwerk, sowie ein Aufenthaltsraum im Erdgeschoss. Um das Gebäude langlebig zu gestalten wurden bei der Realisierung verstärkt robuste Materialien verwendet. Besonderheiten des Objekts sind eine Be- und Entlüftungsanlage zur Vermeidung von Feuchtigkeit in den Wohnräumen, hochwertige und widerstandsfähige Aluminiumfenster, sowie die hohen Brandschutzanforderungen mit Einbau und Aufschaltung einer Brandmeldeanlage. Die Beheizung der Unterkunft erfolgt mit einer energiesparenden Holzpelletsheizung.

Frau Haas neue Sekretärin der Geschäftsführung, 02.10.

Frau Helena Haas ist die neue Sekretärin der Geschäftsführung des Unternehmens. Zusätzlich zu den Aufgaben als Sekretärin der Geschäftsführung übernimmt Frau Haas allg. Verwaltungstätigkeiten und betreut das Mahn- und Klagewesen in unserem Unternehmen. Frau Haas ist ausgebildete Industriekauffrau und verfügt  über mehrjährige in verantwortungsvoller Position erworbene Berufserfahrung.

Wir wünschen Frau Haas einen guten Start in unserem Unternehmen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Verabschiedung von Frau Jörger, 01.10.

Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung vom 26.09.2013 verabschiedete Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Dr. Müller die langjährige Sekretärin der Geschäftsleitung Lydia Jörger in die Ruhephase der Altersteilzeit.

Dr. Müller bedankte sich bei Frau Jörger für die 13 jährige stets vertrauensvolle Mitarbeit bei der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr.

Aufsichtsratsmitglieder, Geschäftspartner, Mieter und Kunden des Unternehmens haben Frau Jörger als kompetente und freundliche Ansprechpartnerin kennen gelernt. Den Mitarbeitern der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr bleibt Frau Jörger als hilfsbereite und fachkundige Kollegin in Erinnerung.  

Die Städtische Wohnungsbau GmbH Lahr wünscht Frau Jörger viel Glück und Gesundheit für den nun neu beginnenden Lebensabschnitt.

September 2013

Im Goldenen Winkel - Mit Rohbaufertigstellung 38 von 43 Wohnungen bereits belegt, 12.09.

Mit dem Motto "Leben in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter" feiert die Städtische Wohnungsbau GmhH Lahr mit Rohbaufertigstellung des ersten Bauabschnittes "Goldener Winkel" ein Baustellenfest.

Mieterfest im Kanadaring war wieder ein voller Erfolg! , 12.09.

Ein buntes Programm war am Samstag rund ums Bürgerzentrum K 2  wie alljährlich für die Mieter im Kanadaring geboten.

Verschiedene Einrichtungen und ehrenamtliche Helfer hatten das Mieterfest organisiert. Das regelmäßig stattfindende Wohngebietsfest gilt als wichtiger Beitrag, das gegenseitige Verständnis vor Ort noch besser zu fördern und die verschiedenen Kulturen einander näher zu bringen.


Mieterzeitschrift 02/2013, 09.09.

Die Mieterzeitschrift 02/2013 wurde am 05.09.2013 veröffentlicht.

Hier ein kurzer Überblick über die Themen:
  • Albert Schweitzer - ein berühmter Namensgeber
  • Fertigstellung des 3. Bauabschnitts in der Leopoldstr.
  • Neubau Am GoetheBrunnen
  • Einladung zu den Mieterversammlungen
  • Erfolgreiches Geschäftsjahr für die STW Lahr
  • Es geht weiter - im Goldenen Winkel
  • Neue SEPA-Regelung
  • Das Mieterfest Ernetstraße - Impressionen
  • Mieterfest Flugplatzstraße
  • Kurz gemeldet
  • Die neue Mietrechtsreform
  • Zu Gast in Lahr: 2 Gästewohnungen Kaiserstraße
  • Mieterfest Wohnen am Park

    Hier können Sie die Mieterzeitung 02/2013 als PDF-Datei herunterladen.


Juli 2013

Startschuss für das Neubauprojekt "Am GoetheBrunnen", 24.07.

Am Rondell der Goethestraße/Kaiserstraße fällt der Startschuss für den größten Neubau der Unternehmensgeschichte der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr mit über 5.000 m² Wohn- und Gewerbefläche. Alle Generationen sollen mit den 54 hochwertigen, innerstädtischen Miet- und Eigentumswohnungen angesprochen werden. Ein Sonnenhaus, mit weniger Energieverbrauch als ein Passivhaus, mit innovativer Architektur, wird am neuen Kreisverkehr ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen. Als besonderes Element und Namensgeber des Projektes ist im Innenhof eine Brunnenanlage vorgesehen.

Informieren Sie sich in einem persönlichen Gespräch in unserer Geschäftsstelle in der Turmstraße 12 in Lahr, näher über den 1. Bauabschnitt und die dort entstehenden 23 Eigentumswohnungen! Aufgrund der aktuell schon großen Nachfrage bitten wir Sie, einen Beratungstermin bei Frau Werner unter 07821/9143-24 zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!


Mieterfeste im Ernetpark und in der Flugplatzstr., 17.07.

Traditionell feiern wir mit unseren Mietern in den  Wohngebieten „Ernet“ und  „ Flugplatzstr.“ die in der Mieterschaft beliebten Mieterfeste. In der Flugplatzstrasse fand das Fest bereits zum 10. Mal statt.  Die Begrüßung der Festgäste hatte der Schirmherr beider Veranstaltungen Oberbürgermeister Dr. Müller übernommen. Alleinunterhalter Rüdiger Liedtke sorgte auf beiden Festen mit flotter Musik für gute Unterhaltung. In der Flugplatzstr. unterhielt zusätzlich eine Trommlergruppe des Don-Bosco-Zentrums die Besucher. Großen  Zuspruchs  erfreute sich die Tombola, welche attraktive Preise für die Gewinner bereithielt. Die kleinsten Festbesucher hatten große Freude beim Ponyreiten.

Wir bedanken uns bei allen Helfern die durch ihre Mitarbeit es ermöglicht haben dass  unsere Mieterfamilien die Gelegenheiten hatten mit ihren Nachbarn gemeinsam zu feiern.


Juni 2013

Städtebaulicher Wettbewerb "Kanadaring", 24.06.

Am 21. März 2013 fand die Preissitzung des städtebaulichen Wettbewerbs "Kanadaring" statt. An diesem Tag wurde nach Preisträgern gesucht, die dem ca. 12 ha großen Areal mit über 500 Wohnungen eine neue Idendität verleihen und dabei die Interessen der heutigen Bewohner ebenso berücksichtigen. Von insgesamt 20 Wettbewerbsarbeiten wurden fünf Preisträger bestimmt. Im Ergebnis soll das vorhandene Entwicklungspotenzial des Kanadarings und die Landesgartenschau 2018 genutzt werden, um ein noch attraktiveren Wohnstandort mit hohen Qualitätsmerkmalen zu bilden.

Untersuchungen der Trinkwasserleitungen aller Wohngebäude ohne Beanstandung, 17.06.

Durch die Trinkwasserverordnung vom 14.12.2012 wurde festgelegt, dass zum 31.12.2013 eine Beprobung des Trinkwassers auf Legionellen durchgeführt werden muss. Dies gilt für Unternehmer und sonstige Inhaber einer Trinkwasserinstallation, in der sich eine Großanlage zur Trinkwassererwärmung befindet. Bei den Untersuchungen, die die Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr für die gesamten Wohngebäude in Auftrag gegeben hat, gab es keine Beanstandung. Die Trinkwasserbeprobung muss alle drei Jahre wiederholt werden. Durch die Verordnung sind geringfügige Kosten entstanden, die von den Mietern über die Betriebskostenabrechnung getragen werden müssen.

STW Lahr schließt Geschäftsjahr 2012 erfolgreich ab, 14.06.

Die STW Lahr konnte das Geschäftsjahr 2012 mit einen Jahresüberschuss in Höhe von 932.644€ abschließen und damit das achte positive Jahresergebnis in Folge erzielen. Durch die positiven Jahresergebnisse verfügt die Gesellschaft über ein Eigenkapital von rd.18 Mio. €. Die Bilanzsumme stieg gegenüber dem Vorjahr um rd.1, 5 Mio. € an und beträgt jetzt 58.684.182 €.Die von der STW Lahr angebotenen Wohnungen erfreuen sich großer Beliebtheit auf dem lokalen Immobilienmarkt.. Zum Bilanzstichtag waren 900 Mietinteressenten an einer von unserem Unternehmen verwalteten Wohnung  interessiert. Die große Nachfrage erklärt  auch die geringe Leerstandsquote von 0,3 % aller verwalteten Wohnungen. Lediglich 4 der von uns verwalteten 1374 Wohnungen konnten aufgrund noch nicht abgeschlossener Modernisierungsmaßnahmen zum 31.Dezember nicht vermietet werden. Um die Attraktivität des Wohnungsbestandes auch weiterhin zu gewährleisten haben wir 2012 rd.1,3 Mio.€ für die laufende Instandhaltung der Wohnungen aufgewendet. Insgesamt wurden in Neubaumaßnahmen und Instandhaltungen rd.8, 5 Mio.€ investiert. Die demografische Entwicklung der Gesellschaft und steigende Energiekosten erfordern jedoch auch zukünftig umfangreiche Investitionen in den Wohnungsbestand um dessen langfristige Vermietbarkeit zu gewährleisten.  
Die Erfolge Bauträgergeschäft haben sich im Wirtschaftsjahr 2012 mit einem Umsatzvolumen von rd. 2,9 Mio. € positiv auf die Ertragslage des Unternehmens ausgewirkt. Die erzielten Gewinne aus dem Bauträgergeschäft haben mit dazu beigetragen, dass unsere Wohnungen im Wirtschaftsjahr zu einer durchschnittlichen Kaltmiete von 4,83€/m² Wohnfläche angeboten werden konnten.
 
Den vollständigen Geschäftsbericht unserer Gesellschaft für das Wirtschaftsjahr 2012 können Sie HIER abrufen.

Rauchmelder schützen wirksam vor Gefahr, 13.06.

Jährlich werden die Rauchmelder im kompletten Bestand zur Sicherheit aller Bewohner gewartet. Diese Maßnahme sorgt auch in Zukunft dafür, dass Ihr Hab und Gut und vor allem das Leben jedes Einzelnen noch besser geschützt wird.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich schon einige Brände durch Rauchmelder, gepaart mit dem aufmerksamen Verhalten von Bewohnern verhindern lassen konnten.

Die Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr war bei dieser Sicherheitsmaßnahme Vorreiter, indem bereits mehrere Jahre vor Einführung der gesetzlichen Pflicht Rauchmelder in allen Wohnungen montiert worden sind.

STW stellt ab Oktober auf SEPA um, 12.06.

Wie sie möglicherweise der Presse bereits entnommen haben werden in Zukunft die bisherigen Bankverdingen aus Kontonummer und Bankleitzahl entfallen. An deren Stelle tritt die 20stellige IBAN, die sich aus der Kontonummer, Bankleitzahl  Prüfziffern und Nullen ergibt. Das Lastschriftverfahren, wie wir es bisher kennen, wird zum 31.01.2014 abgeschafft. Dies geschieht im Rahmen der Vereinheitlichung des Europäischen Zahlungsverkehrs.

Das jedoch ist nicht die einzige Änderung, die sich aus dieser europäischen Angleichung ergibt. Wir werden ab Oktober 2013 auf das neue Verfahren umstellen.

Im September werden wir unsere Mieter schriftlich  über die Umstellungsmodalitäten informieren.

Mieterfeste 2013, 11.06.

Mieterfeste 2013
 
Sommerzeit ist Mieterfestzeit bei der STW Lahr. Gleich dreimal  werden in den kommenden Wochen in verschiedenen Wohngebieten der Städtischen Wohnungsbau Mieterfeste  gefeiert:
  
Mieterfest Ernetpark 22.06.2013 um 14:00 Uhr
Mieferfest Flugplatzstraße 06.07.2013 um 14:00 Uhr
Mieferfest Kanadaring 07.09.2013 um 14:00 Uhr
 
Wir freuen uns, dass bei allen drei Mieterfesten Oberbürgermeister Dr. G. Müller die Schirmherrschaft übernommen hat.

Die Organisatoren der Feste werden wieder bestens für das leibliche Wohl der Besucher sorgen und wie immer ein buntes Unterhaltungsprogramm zusammen stellen. Desweiteren hält wie gewohnt die Tombola attraktive Preise bereit.
 
Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!




Zum Archiv