Wohnungsinteressentenbogen


Aktuelles

April 2014

Unser Objekt des Monats - Traumhafte Wohnungen in der Kaiserstraße 3, 02.04.

Die Gebäude Kaiserstraße 3 + 5 befinden sich neben dem alten Rathaus. Zwischen historischen Gebäuden, ehrwürdigen Denkmälern und reizvollen Kombinationen aus Alt und Neu, verzaubert und begeistert die Lahrer Innenstadt nicht nur das touristische Publikum, sondern auch Bewohner aus der Region. Wer interessiert ist, mitten in einer aktraktiven Altstadt mit lebendiger Atmosphäre zu wohnen, für den haben wir das richtige Wohnungsangebot.

Mehr Details finden Sie hier >>

März 2014

Mieterzeitschrift 01/2014, 27.03.

Die Mieterzeitschrift 01/2014 wurde am 26.03.2014 veröffentlicht.

Hier ein kurzer Überblick über die Themen:
  • Zu Gast in Lahr - Gästewohnungen Kaiserstraße
  • Endspurt im Goldenen Winkel
  • Alle Mieter profitieren - Kooperation mit der AWO
  • Schutz vor Einbrechern
  • Gaspreis bis 2017 festgeschrieben
  • Neubauprojekt "Am GoetheBrunnen"
  • Modernisierung Bergstraße / Friedhofstraße
  • Ausbildung bei der Städtischen Wohnungsbau
  • Elektrosanierung
  • Neu gestaltete Außenanlage - Tramplerstraße
  • Kurz gemeldet!

    Hier können Sie die Mieterzeitung 01/2014 als PDF-Datei herunterladen.


Februar 2014

Sie bekommen Besuch… und wissen nicht wo Sie ihn unterbringen sollen?, 17.02.

Exklusiv für die Gäste von Kunden der Wohnbau und der Stadt Lahr gibt es ab 01.03.2014 eine Lösung: die neuen Gästeappartements der Wohnbau sind fertig!

Preisgünstig, modern und im Herzen der Lahrer Innenstadt – so lassen sich die beiden Appartements in der Kaiserstraße 5 beschreiben! Eine tolle Alternative zum Hotel! Buchbar für bis zu 7 Tage. Beide Appartements sind hochwertig möbliert und verfügen über eine voll ausgestattete Küche, Bad mit bodengleicher Dusche, Waschmaschine und Trockner, TV, Radio und Fön. Auch Handtücher und Bettwäsche sind vorhanden. Durch einen Aufzug im Treppenhaus ist ein schwellenloser Zugang möglich.

Die Preise:
1- Zimmerwohnung 30,00 €/Nacht für 2 Personen, Endreinigung einmalig 25,00 €
2- Zimmerwohnung 35,00 €/Nacht für 2 Personen und
40,00 €/Nacht für 4 Personen, Endreinigung einmalig 35,00 €

Als Ansprechpartnerin für Reservierungen steht Ihnen Frau Angelika Hauser zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie auf dem Flyer.

Wir sind stolz, unseren Kunden mit diesem Angebot einen weiteren Mehrwert bieten zu können!


Generalsanierung Berg-/Friedhofstraße - STW im Gespräch mit Bewohnerinnen und Bewohnern, 03.02.

Im Gespräch mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohngebäude Bergstraße 35 und Friedhofstraße 10 + 12 wird die für das Jahr 2014 vorgesehene Generalsanierung erörtert. Maßnahmen wie der Einbau eines Aufzugs und neue Bäder werden ein angenehmes Wohnen auch in hohem Alter ermöglichen. Solaranlage samt modernster Heizungstechnik, Austausch von Fenstern, Wärmedämmputz, etc. sorgen für ein dauerhaftes Abfedern von steigenden Energiepreisen.

Januar 2014

Unser Objekt des Monats , 21.01.


Attraktive 4-Zimmer-Maisonette Wohnung für Familien !!!

Das Gebäude liegt südlich des Stadtzentrums in einer ruhigen Hanglage und ist ca. 15 Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Jede Wohnung verfügt über einen großzügigen Balkon. Die modernen Wohnungen sind mit einer Zentralheizung und einem Kabelanschluss ausgestattet. Ausstenstellplätze, Carports oder Garagenstellplätze können mit angemietet werden.

Mehr Details finden Sie hier !

 

Ab 01.09.2014 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum/zur Immobilienkaufmann/-kauffrau, 21.01.

Es erwarten Sie:

- eine fundierte Ausbildung in der Wohnungswirtschaft.
- verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben sowie eine berufliche Perspektive mit Zukunft.

Im Verlauf der Ausbildung lernen Sie neben der Vermietung von Wohnungen auch die Abteilungen Technik, Hausbewirtschaftung und Buchhaltung kennen. So erhalten Sie Einblick in alle wesentlichen Unternehmensbereiche.

Sie bringen mit:
- einen guten Schulabschluss (Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife).
- Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen, speziell an Themen der Immobilienwirtschaft.
- Spaß am Umgang mit Menschen sowie Freude an der Zusammenarbeit im Team.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen und ein persönliches Kennenlernen.

Kontakt:
Email: karriere@wohnbau-lahr.de
Telefon: 07821/9143-11
Turmstraße 12, 77933 Lahr


Dezember 2013

Unser Objekt des Monats - NEUBAU in der Karlstr.11 in Lahr, 03.12.

Die Wohnanlage Karl-/Leopoldstraße verläuft entlang der Albrechtstraße und besteht aktuell aus drei Wohngebäuden mit insgesamt 25 Wohnungen. In ruhiger Lage, wenige Schritte vom Bahnhof Lahr entfernt und in direkter Nachbarschaft zu einem Kindergarten, befindet sich diese familienfreundliche Wohnanlage.


Top Ausstattung: Hochwertiger Parkett, modernes Bad mit bodengleicher Dusche und Badewanne, Fußbodenheizung in allen Räumen, schwellenloser Zugang zur Wohnung, großzügiger Balkon, Aufzug, Kellerraum.

Mehr Details finden Sie hier >>


Oktober 2013

"Lahr, meine Stadt" - ein Standortporträt , 29.10.

Die Stadt Lahr entwickelte mit mehreren ortsansässigen Unternehmen und Einrichtungen, wie auch der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr, einen Standortfilm. In diesem Film werden die Lebensqualität der Stadt, wie auch der Wirtschaftsstandort Lahr näher gebracht.

Der Film ist auf der Internetseite der Stadt Lahr veröffentlicht und kann HIER angesehen werden.

Obdachlosenheim fertiggestellt und bereits bezogen, 24.10.

Das neue Obdachlosenheim in der Biermannstraße 3 in 77933 Lahr konnte nach einer Bauzeit von weniger als 14 Monaten komplett fertiggestellt und am 01.10.2013 an die Stadt Lahr übergeben werden. Bereits Mitte Oktober 2013 konnten die Bewohner von der bisherigen Unterkunft in die neuen Räumlichkeiten umziehen.

Das Obdachlosenwohnheim verfügt über insgesamt 35 Bewohnerzimmer, Gemeinschaftsküchen und Sanitärräume auf jedem Stockwerk, sowie ein Aufenthaltsraum im Erdgeschoss. Um das Gebäude langlebig zu gestalten wurden bei der Realisierung verstärkt robuste Materialien verwendet. Besonderheiten des Objekts sind eine Be- und Entlüftungsanlage zur Vermeidung von Feuchtigkeit in den Wohnräumen, hochwertige und widerstandsfähige Aluminiumfenster, sowie die hohen Brandschutzanforderungen mit Einbau und Aufschaltung einer Brandmeldeanlage. Die Beheizung der Unterkunft erfolgt mit einer energiesparenden Holzpelletsheizung.

Frau Haas neue Sekretärin der Geschäftsführung, 02.10.

Frau Helena Haas ist die neue Sekretärin der Geschäftsführung des Unternehmens. Zusätzlich zu den Aufgaben als Sekretärin der Geschäftsführung übernimmt Frau Haas allg. Verwaltungstätigkeiten und betreut das Mahn- und Klagewesen in unserem Unternehmen. Frau Haas ist ausgebildete Industriekauffrau und verfügt  über mehrjährige in verantwortungsvoller Position erworbene Berufserfahrung.

Wir wünschen Frau Haas einen guten Start in unserem Unternehmen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Verabschiedung von Frau Jörger, 01.10.

Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung vom 26.09.2013 verabschiedete Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Dr. Müller die langjährige Sekretärin der Geschäftsleitung Lydia Jörger in die Ruhephase der Altersteilzeit.

Dr. Müller bedankte sich bei Frau Jörger für die 13 jährige stets vertrauensvolle Mitarbeit bei der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr.

Aufsichtsratsmitglieder, Geschäftspartner, Mieter und Kunden des Unternehmens haben Frau Jörger als kompetente und freundliche Ansprechpartnerin kennen gelernt. Den Mitarbeitern der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr bleibt Frau Jörger als hilfsbereite und fachkundige Kollegin in Erinnerung.  

Die Städtische Wohnungsbau GmbH Lahr wünscht Frau Jörger viel Glück und Gesundheit für den nun neu beginnenden Lebensabschnitt.

September 2013

Im Goldenen Winkel - Mit Rohbaufertigstellung 38 von 43 Wohnungen bereits belegt, 12.09.

Mit dem Motto "Leben in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter" feiert die Städtische Wohnungsbau GmhH Lahr mit Rohbaufertigstellung des ersten Bauabschnittes "Goldener Winkel" ein Baustellenfest.

Mieterfest im Kanadaring war wieder ein voller Erfolg! , 12.09.

Ein buntes Programm war am Samstag rund ums Bürgerzentrum K 2  wie alljährlich für die Mieter im Kanadaring geboten.

Verschiedene Einrichtungen und ehrenamtliche Helfer hatten das Mieterfest organisiert. Das regelmäßig stattfindende Wohngebietsfest gilt als wichtiger Beitrag, das gegenseitige Verständnis vor Ort noch besser zu fördern und die verschiedenen Kulturen einander näher zu bringen.


Mieterzeitschrift 02/2013, 09.09.

Die Mieterzeitschrift 02/2013 wurde am 05.09.2013 veröffentlicht.

Hier ein kurzer Überblick über die Themen:
  • Albert Schweitzer - ein berühmter Namensgeber
  • Fertigstellung des 3. Bauabschnitts in der Leopoldstr.
  • Neubau Am GoetheBrunnen
  • Einladung zu den Mieterversammlungen
  • Erfolgreiches Geschäftsjahr für die STW Lahr
  • Es geht weiter - im Goldenen Winkel
  • Neue SEPA-Regelung
  • Das Mieterfest Ernetstraße - Impressionen
  • Mieterfest Flugplatzstraße
  • Kurz gemeldet
  • Die neue Mietrechtsreform
  • Zu Gast in Lahr: 2 Gästewohnungen Kaiserstraße
  • Mieterfest Wohnen am Park

    Hier können Sie die Mieterzeitung 02/2013 als PDF-Datei herunterladen.


Juli 2013

Startschuss für das Neubauprojekt "Am GoetheBrunnen", 24.07.

Am Rondell der Goethestraße/Kaiserstraße fällt der Startschuss für den größten Neubau der Unternehmensgeschichte der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr mit über 5.000 m² Wohn- und Gewerbefläche. Alle Generationen sollen mit den 54 hochwertigen, innerstädtischen Miet- und Eigentumswohnungen angesprochen werden. Ein Sonnenhaus, mit weniger Energieverbrauch als ein Passivhaus, mit innovativer Architektur, wird am neuen Kreisverkehr ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen. Als besonderes Element und Namensgeber des Projektes ist im Innenhof eine Brunnenanlage vorgesehen.

Informieren Sie sich in einem persönlichen Gespräch in unserer Geschäftsstelle in der Turmstraße 12 in Lahr, näher über den 1. Bauabschnitt und die dort entstehenden 23 Eigentumswohnungen! Aufgrund der aktuell schon großen Nachfrage bitten wir Sie, einen Beratungstermin bei Frau Werner unter 07821/9143-24 zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!


Mieterfeste im Ernetpark und in der Flugplatzstr., 17.07.

Traditionell feiern wir mit unseren Mietern in den  Wohngebieten „Ernet“ und  „ Flugplatzstr.“ die in der Mieterschaft beliebten Mieterfeste. In der Flugplatzstrasse fand das Fest bereits zum 10. Mal statt.  Die Begrüßung der Festgäste hatte der Schirmherr beider Veranstaltungen Oberbürgermeister Dr. Müller übernommen. Alleinunterhalter Rüdiger Liedtke sorgte auf beiden Festen mit flotter Musik für gute Unterhaltung. In der Flugplatzstr. unterhielt zusätzlich eine Trommlergruppe des Don-Bosco-Zentrums die Besucher. Großen  Zuspruchs  erfreute sich die Tombola, welche attraktive Preise für die Gewinner bereithielt. Die kleinsten Festbesucher hatten große Freude beim Ponyreiten.

Wir bedanken uns bei allen Helfern die durch ihre Mitarbeit es ermöglicht haben dass  unsere Mieterfamilien die Gelegenheiten hatten mit ihren Nachbarn gemeinsam zu feiern.


Juni 2013

Städtebaulicher Wettbewerb "Kanadaring", 24.06.

Am 21. März 2013 fand die Preissitzung des städtebaulichen Wettbewerbs "Kanadaring" statt. An diesem Tag wurde nach Preisträgern gesucht, die dem ca. 12 ha großen Areal mit über 500 Wohnungen eine neue Idendität verleihen und dabei die Interessen der heutigen Bewohner ebenso berücksichtigen. Von insgesamt 20 Wettbewerbsarbeiten wurden fünf Preisträger bestimmt. Im Ergebnis soll das vorhandene Entwicklungspotenzial des Kanadarings und die Landesgartenschau 2018 genutzt werden, um ein noch attraktiveren Wohnstandort mit hohen Qualitätsmerkmalen zu bilden.

Untersuchungen der Trinkwasserleitungen aller Wohngebäude ohne Beanstandung, 17.06.

Durch die Trinkwasserverordnung vom 14.12.2012 wurde festgelegt, dass zum 31.12.2013 eine Beprobung des Trinkwassers auf Legionellen durchgeführt werden muss. Dies gilt für Unternehmer und sonstige Inhaber einer Trinkwasserinstallation, in der sich eine Großanlage zur Trinkwassererwärmung befindet. Bei den Untersuchungen, die die Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr für die gesamten Wohngebäude in Auftrag gegeben hat, gab es keine Beanstandung. Die Trinkwasserbeprobung muss alle drei Jahre wiederholt werden. Durch die Verordnung sind geringfügige Kosten entstanden, die von den Mietern über die Betriebskostenabrechnung getragen werden müssen.

STW Lahr schließt Geschäftsjahr 2012 erfolgreich ab, 14.06.

Die STW Lahr konnte das Geschäftsjahr 2012 mit einen Jahresüberschuss in Höhe von 932.644€ abschließen und damit das achte positive Jahresergebnis in Folge erzielen. Durch die positiven Jahresergebnisse verfügt die Gesellschaft über ein Eigenkapital von rd.18 Mio. €. Die Bilanzsumme stieg gegenüber dem Vorjahr um rd.1, 5 Mio. € an und beträgt jetzt 58.684.182 €.Die von der STW Lahr angebotenen Wohnungen erfreuen sich großer Beliebtheit auf dem lokalen Immobilienmarkt.. Zum Bilanzstichtag waren 900 Mietinteressenten an einer von unserem Unternehmen verwalteten Wohnung  interessiert. Die große Nachfrage erklärt  auch die geringe Leerstandsquote von 0,3 % aller verwalteten Wohnungen. Lediglich 4 der von uns verwalteten 1374 Wohnungen konnten aufgrund noch nicht abgeschlossener Modernisierungsmaßnahmen zum 31.Dezember nicht vermietet werden. Um die Attraktivität des Wohnungsbestandes auch weiterhin zu gewährleisten haben wir 2012 rd.1,3 Mio.€ für die laufende Instandhaltung der Wohnungen aufgewendet. Insgesamt wurden in Neubaumaßnahmen und Instandhaltungen rd.8, 5 Mio.€ investiert. Die demografische Entwicklung der Gesellschaft und steigende Energiekosten erfordern jedoch auch zukünftig umfangreiche Investitionen in den Wohnungsbestand um dessen langfristige Vermietbarkeit zu gewährleisten.  
Die Erfolge Bauträgergeschäft haben sich im Wirtschaftsjahr 2012 mit einem Umsatzvolumen von rd. 2,9 Mio. € positiv auf die Ertragslage des Unternehmens ausgewirkt. Die erzielten Gewinne aus dem Bauträgergeschäft haben mit dazu beigetragen, dass unsere Wohnungen im Wirtschaftsjahr zu einer durchschnittlichen Kaltmiete von 4,83€/m² Wohnfläche angeboten werden konnten.
 
Den vollständigen Geschäftsbericht unserer Gesellschaft für das Wirtschaftsjahr 2012 können Sie HIER abrufen.

Rauchmelder schützen wirksam vor Gefahr, 13.06.

Jährlich werden die Rauchmelder im kompletten Bestand zur Sicherheit aller Bewohner gewartet. Diese Maßnahme sorgt auch in Zukunft dafür, dass Ihr Hab und Gut und vor allem das Leben jedes Einzelnen noch besser geschützt wird.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich schon einige Brände durch Rauchmelder, gepaart mit dem aufmerksamen Verhalten von Bewohnern verhindern lassen konnten.

Die Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr war bei dieser Sicherheitsmaßnahme Vorreiter, indem bereits mehrere Jahre vor Einführung der gesetzlichen Pflicht Rauchmelder in allen Wohnungen montiert worden sind.

STW stellt ab Oktober auf SEPA um, 12.06.

Wie sie möglicherweise der Presse bereits entnommen haben werden in Zukunft die bisherigen Bankverdingen aus Kontonummer und Bankleitzahl entfallen. An deren Stelle tritt die 20stellige IBAN, die sich aus der Kontonummer, Bankleitzahl  Prüfziffern und Nullen ergibt. Das Lastschriftverfahren, wie wir es bisher kennen, wird zum 31.01.2014 abgeschafft. Dies geschieht im Rahmen der Vereinheitlichung des Europäischen Zahlungsverkehrs.

Das jedoch ist nicht die einzige Änderung, die sich aus dieser europäischen Angleichung ergibt. Wir werden ab Oktober 2013 auf das neue Verfahren umstellen.

Im September werden wir unsere Mieter schriftlich  über die Umstellungsmodalitäten informieren.

Mieterfeste 2013, 11.06.

Mieterfeste 2013
 
Sommerzeit ist Mieterfestzeit bei der STW Lahr. Gleich dreimal  werden in den kommenden Wochen in verschiedenen Wohngebieten der Städtischen Wohnungsbau Mieterfeste  gefeiert:
  
Mieterfest Ernetpark 22.06.2013 um 14:00 Uhr
Mieferfest Flugplatzstraße 06.07.2013 um 14:00 Uhr
Mieferfest Kanadaring 07.09.2013 um 14:00 Uhr
 
Wir freuen uns, dass bei allen drei Mieterfesten Oberbürgermeister Dr. G. Müller die Schirmherrschaft übernommen hat.

Die Organisatoren der Feste werden wieder bestens für das leibliche Wohl der Besucher sorgen und wie immer ein buntes Unterhaltungsprogramm zusammen stellen. Desweiteren hält wie gewohnt die Tombola attraktive Preise bereit.
 
Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!




Mai 2013

„Start für den 2. Bauabschnitt“ der Bebauung am Doler Platz , 31.05.

Das innerstädtische Großprojekt „Im Goldenen Winkel“ läuft auf Hochtouren und wird durch die angrenzende Neubebauung an der Ecke zum Doler Platz sinnvoll ergänzt. Für die dort entstehenden 17 weiteren Mietwohnungen und einen Gemeinschaftsraum haben die alten Bestandsgebäude Platz gemacht. Aufgrund der hohen Nachfrage möchten wir nun den Startschuss für den 2. Bauabschnitt geben.
Wer an einer Miet- oder Eigentumswohnung „Im Goldenen Winkel“ Interesse hat, kann sich am kommenden Samstag, den 08.06.2013 zwischen 10.00 und 13.00 Uhr auf dem Lahrer Marktplatz informieren. Die Ansprechpartner der Wohnbau, Frau Werner (07821/9143-18) von der Vertriebsabteilung und Frau Janzen von der Vermietungsabteilung (07821/9143-29), stehen allen Interessenten gerne zur Verfügung und freuen sich auf Ihren Besuch. Gerne können Sie auch in unserer Geschäftsstelle in der Turmstraße 12 vorbeikommen.



März 2013

Im Goldenen Winkel - 75 % der Wohnungen bereits belegt - Fertigstellung April 2014, 11.03.

Nur wenige Wochen nach Baubeginn des innerstädtischen Projekts "Im Goldenen Winkel", mitten im Zentrum von Lahr, sind nur noch wenige  Wohnungen frei!

In direkter Nachbarschaft zum Pflegeheim Spital entstehen mit diesem Neubau insgesamt  43 moderne 1,5- bis 4-Zimmer-Eigentums- und Mietwohnungen. Das Projekt besticht durch die hochwertige Bauweise und die ausgezeichnete, innerstädtische Wohnlage, von der aus viele Wege zu Fuß zurückgelegt werden können. Der in der Wohnanlage integrierte Gemeinschaftsraum und die von den Bewohnern individuell buchbaren Serviceleistungen ergänzen das Angebot sinnvoll.

Suchen Sie eine Eigentumswohnung, eine Mietwohnung oder eine Kapitalanlage mit Mietgarantie - wir bieten Ihnen alle Möglichkeiten.

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gerne zur Verfügung! Kommen Sie zu uns, wir beraten Sie ausführlich!

Ihre Ansprechpartner:
Verkauf        - Frau Isabell Werner, Tel. 07821 / 9143 - 18, isabell.werner@wohnbau-lahr.de
Vermietung  - Frau Viktoria Janzen, Tel. 07821 / 9143 - 29, viktoria.janzen@wohnbau-lahr.de


Februar 2013

Obdachlosenunterkunft im Bau - Rohbau bereits abgeschlossen, 22.02.

Die Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr baut in enger Abstimmung mit der Stadt Lahr ein Wohnheim für Obdachlose Menschen in Lahr. Nach Abschluss der Bauarbeiten kann dann die Stadt Lahr den von Obdachlosigkeit betroffenen eine adäquate Unterkunft bieten. Für die zukünftigen Bewohner des Objekts entstehen insgesamt 35 Einzelzimmer, die durch Gemeinschaftsräume und einen Außenanlagenbereich ergänzt werden. Außerdem werden in jedem der 3 Stockwerke Küchen samt kompletter Einrichtung realisiert, welche gemeinsam durch die Bewohner genutzt werden können.

Nachdem mit den Bauarbeiten der neuen Obdachlosenunterkunft im August 2012 begonnen wurde, konnten noch im Dezember 2012 und somit nach nur vier Monaten die Rohbauarbeiten erfolgreich abgeschlossen werden. Im Anschluss daran konnte nahtlos bereits mit dem Innenausbau des Objekts begonnen. Die Fertigstellung des Gebäudes wird voraussichtlich noch im 3. Quartal 2013 sein.

Florian Vetter, Projektleiter bei der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr, Georg Szkopiak, Mieterbeiratsvorsitzender und künftiger Hausmeister der Obdachlosenunterkunft, Alexander Ell, Stellvertretender Abteilungsleiter des Ordnungsamts Lahr und Guido Schöneboom, Erster Bürgermeister der Stadt Lahr, begutachten den aktuellen Baufortschritt.
  


Neubauprojekt "Im Goldenen Winkel" - Abbrucharbeiten abgeschlossen und Verbauarbeiten planmäßig begonnen, 13.02.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der Rückbau der bisher bestehenden Gebäude erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Zudem konnte  aktuell bereits mit den Verbauarbeiten der Wohnanlage "Im Goldenen Winkel" planmäßig begonnen werden. Aufgrund der starken Nachfrage nach diesem Projekt konnten bereits jetzt schon  60% der 22 Eigentumswohnungen vermarktet und über 85% der 21 Mietwohnungen erfolgreich vermietet werden.

Aus diesem Grund freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass bereits jetzt die Planung des Bauvorhabens "Doler Platz", welches den "Goldenen Winkel" sinnvoll ergänzen wird, fixiert werden konnte. Durch diesen zusätzlichen Neubau, dessen Realisierung ebenfalls noch in diesem Jahr beginnen wird, können weitere  17 hochwertige  Mietwohnungen angeboten werden.


Januar 2013

Neue Mitarbeiter, 29.01.

Seit Januar 2013 unterstützt Herr Sascha Birk als Projektleiter unsere bautechnische Abteilung. Herr Birk ist Diplom-Ingenieur (FH) und verfügt über fundiertes, in der Praxis erworbenes Fachwissen im gesamten Baubereich. Mit der Einstellung von Herrn Birk kann das temporäre Ausscheiden einer Mitarbeiterin qualifiziert kompensiert werden.

Des Weiteren freuen wir uns, Frau Lea Wehrle in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen. Frau Wehrle ist die erste Studentin, die von der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Mosbach zum Bachelor of Engineering "Fachrichtung Bauwesen/Projektmanagement" ausgebildet wird. In den Praxisphasen des Studiums unterstützt Lea Wehrle tatkräftig die bautechnische Abteilung unseres Unternehmens und lernt so die vielfältigen Aufgaben eines Bauingenieurs in einem Unternehmen der Wohnungswirtschaft kennen. Die theoretischen Studieninhalte werden ihr an der Dualen Hochschule in Mosbach vermittelt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen beiden Mitarbeitern einen guten Start bei der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr.

Mieterzeitschrift 01/2013, 11.01.

Die Mieterzeitschrift 01/2013 wurde am 09.01.2013 veröffentlicht.

Hier ein kurzer Überblick über die Themen:

November 2012

Der 2. BA des Neubauprojekts „Im Goldenen Winkel“ steht planmäßig in den Startlöchern, 19.11.

Noch vor dem Baubeginn des 1. Bauabschnitts der innerstädtischen Neubebauung “Im Goldenen Winkel“ steht auch schon der 2. Bauabschnitt an der Ecke zum Doler Platz in den Startlöchern. Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller hat am 19.11.2012 gemeinsam mit Wohnbau Geschäftsführer Markus Schwamm und weiteren Aufsichtsratsmitgliedern der Wohnbau den Startschuss für den Abriss gegeben.

Mieterversammlungen 2012 , 12.11.

Die Städt. Wohnungsbau ist stets bemüht, das Mietverhältnis mit Ihren Mieterinnen und Mietern so angenehm als möglich zu gestalten. Aus diesem Grund finden, wie bereits in den letzten Jahren, auch 2012 wieder Mieterversammlungen in den einzelnen Wohngebieten statt. An diesem Abend besteht für die Mieter des jeweiligen Wohngebiets die Chance, sich mit allen Fragen und Problemen rund um Ihr Mietverhältnis an die Mitarbeiter der Wohnbau zu wenden.

Die Mieterversammlungen finden wie folgt in den Wohngebieten statt: 

Scheerbachfeld:
Mittwoch, 21. November 2012 um 18.00 Uhr im Gasthaus Grille, Ernetstraße 57

Kanadaring:
Dienstag, 27. November 2012 um 17.30 Uhr im Vereinsheim der Walter-Kolb-Halle, Kanadaring 35

Flugplatzstraße:
Dienstag, 27. November 2012 um 18.00 Uhr im Don-Bosco-Zentrum, Flugplatzstraße 105

Es wäre schön, wenn eine Vielzahl unserer Mieter dieser Einladung folgen würden. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!


Oktober 2012

Mieterbeiratswahl 2012, 17.10.

In der Zeit vom 17. – 21. September 2012 fanden die Wahlen zum Mieterbeirat der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr statt.
Der Wahlausschuss, der aus den Aufsichtsräten  Herrn Dr. Walter Caroli, Frau Annerose Deusch und Herrn Hermann Burger bestand, nahm die Stimmenauszählung vor und stellte eine Wahlbeteiligung von  17,07 % fest.

Die Wohnbau gratuliert den gewählten Mieterbeiräten
Herrn Georg  Szkopiak
Frau Inge Postiglione
Frau Renate Langner
Herrn Hans Altfuldisch
Herrn Günter Buchholz
Frau Gabriele Thiele
Frau Hilda Beck
Herr Alexander Eble

Der Erste Bürgermeister Guido Schöneboom leitete in Vertretung des Oberbürgermeisters  Dr. Müller die konstituierende Sitzung, bei der Georg Szkopiak zum Vorsitzenden des Mieterbeirats und Inge Postiglione zu seiner Stellvertreterin einstimmig gewählt wurden.

Die detaillierten Wahlergebnisse werden den Mietern in den nächsten Tagen in schriftlicher Form zugeschickt werden.


September 2012

Das Neubauprojekt „Im Goldenen Winkel“ ist erfolgreich gestartet, über zwei Drittel der Wohnungen sind schon weg!, 21.09.

Nur wenige Monate nach dem Startschuss für das innerstädtische Neubauprojekt „Im Goldenen Winkel“ sind vor Baubeginn über zwei Drittel der insgesamt 40 Wohnungen verkauft bzw. vermietet. Dieser Erfolg ist unter anderem Grundstein für einen zweiten Bauabschnitt.


Mieterfest im Kanadaring, 09.09.

Am Samstag, den 08.09.2012 hat im Kanadaring wieder das jährliche Mieterfest stattgefunden. Oberbürgermeister Dr. Müller eröffnete das Fest und begrüßte alle Mieterinnen- und Mieter bei schönstem Wetter. Bei der von der STW organisierten Tombola konnten schöne Preise gewonnen werden. Für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt.

Wir bedanken uns bei allen, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben. 
      

August 2012

Baubeginn - Unterkunft für Obdachlose, 22.08.

Die Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr als hundertprozentige Tocher der Stadt Lahr freut sich, die Stadt bei Ihrem sozialen Auftrag mit der Realisierung einer Unterkunft für Obdachlose unterstützen zu können. Nachdem im Frühjahr die Planung für dieses Projekt erstellt wurde, können nun die Bauarbeiten der neuen Obdachlosenunterkunft noch im August 2012 beginnen. Die Fertigstellung der Immobilie wird voraussichtlich im 3. Quartal 2013 sein. 

Für die zukünftigen Bewohner des Objekts entstehen insgesamt 35 Einzelzimmer, die durch Gemeinschaftsräume und einen Außenanlagenbereich ergänzt werden. Außerdem werden in jedem der 3 Stockwerke Küchen samt kompetter Einrichtung realisiert, welche gemeinsam durch die Bewohner genutzt werden können. 
 


In der Cityresidenz sind alle Wohnungen verkauft!, 15.08.

Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Schwarz Betonbau im Herzen der Stadt baute die Wohnbau drei moderne Stadthäuser mit 37 Eigentumswohnungen.

Mit Fertigstellung der Gesamtanlage "Cityresidenz" sind  jetzt alle Wohnungen verkauft.


Mieterzeitschrift 02/2012, 10.08.

Die Mieterzeitschrift 02/2012 wurde am 08.08.2012 veröffentlicht.

Hier ein kurzer Überblick über die Themen:
  • Nachhaltige Modernisierungen mindert den Energieverbrauch - Im Sulzbachfeld 17-19 und Ernetstraße 41-47 hat die Städt. Wohnungsbau Lahr nachhaltig modernisiert
  • Neubauprojekt Albrechtstraße - Spatenstich für den dritten Bauabschnitt
  • Erfolgreich gestartet - Neubauprojekt "Im Goldenen Winkel" Bismarckstraße, Lahr
  • Neubauprojekt Goethestraße - Auf Nachhaltigkeit wird Wert gelegt
  • Ein gelungenes Experiment - Mieterinitiative als offene Wohngemeinschaft
  • Mitgestaltung der Landesgartenschau durch die Bewohner des Kanadarings
  • Auszeichnung für Aufsichtsrat Johannes Haller
  • Architektur-Besichtigung bei "Wohnen am Park"
  • Die "neuen" bei der Städt. Wohnungsbau Lahr
  • Mieter- und Sommerfeste - Ernet-, Flugplatzstraße und "Wohnen am Park"

    Hier können sie die Mieterzeitung 02/2012 als PDF-Datei herunterladen.


Juli 2012

Mieterfest im Ernet, 26.07.

Am Samstag, den 21.07.2012, fand das mittlerweile 6. Mieterfest im Ernetpark in Lahr statt. Die Begrüßung der trotz etwas widriger Witterungsverhältnisse zahlreich erschienenen Anwohner erfolgte durch den ersten ehrenamtliche Stellvertreter des Oberbürgermeisters, Herr Dr. Walter Caroli und der Mieterbeiratsvorsitzende Herr Georg Szkopiak. 

Für die Besucher des Wohngebietfestes gab es neben reichlich Speisen & Getränken auch Live-Musik von Rüdiger Liedtke, sowie eine Tombola mit zahlreichen, attraktiven Preisen.


Mieterfest in der Flugplatzstraße, 17.07.

Am Samstag, den 14.07.2012, konnten der erste ehrenamtliche Stellvertreter des Oberbürgermeisters, Herr Dr. Walter Caroli und der Mieterbeiratsvorsitzende Herr Georg Szkopiak, zahlreiche Gäste zum Mieterfest in der Flugplatzstraße begrüssen. Die Organisatoren des Don-Bosco-Zentrums, Don-Bosco-Kindergartens, des FC Lahr West, des Mieterbeirats und der Städische Wohnungsbau GmbH Lahr sorgten für ein buntes Unterhaltungsprogramm zur Stärkung der Gemeinschaft unter den Mietern.

Presseartikel zum Mieterfest in der Lahrer Zeitung vom 16.07.2012


Juni 2012

Spatenstich - 3. BA Wohnpark Albrechtstraße, 21.06.

Die in den letzten Jahren realisierten und bei den Mietinteressenten beliebten Neubauten der Städt. Wohnungsbau GmbH in der Karl- und Leopoldstraße finden ihre Fortsetzung durch die Projektentwicklung des dritten Stadthauses. Diesbezüglich findet am

Mittwoch, den 27. Juni 2012 um 15.30 Uhr

der offizielle Spatenstich statt.

Wir freuen uns mit der Realisierung des dritten und letzten Wohngebäude in diesem Wohngebiet in naher Zukunft weitere 9 Mietwohnungen zu sozial verträglichen Konditionen anbieten zu können. Für Fragen zum Bauvorhaben oder bei Interesse an der Anmietung einer dieser Wohnungen steht Ihnen Herr Florian Vetter, Tel. 07821 / 91 43- 16, florian.vetter@wohnbau-lahr.de gerne zur Verfügung.


Wohnquartier der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr wird am bundesweiten "Tag der Architektur" vorgestellt, 21.06.

Die Architektenkammer Baden-Württemberg / Kammergruppe Ortenaukreis lädt im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe zum "Tag der Architektur"

am Samstag, den 23.06.2012

ein.

Zur Auswahl stehen 6 Führungen in Neubauten und Erweiterungen. Mit dabei das neue Wohnquartier "Wohnen am Park" der Städt. Wohnungsbau GmbH Lahr. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind um 12.00 Uhr zur kostenlosen Führung herzlich eingeladen. Eine Besichtigung der Wohnanlage ist im Beisein von Vertretern der Wohnbau zwischen 12.00 Uhr und 15.00 Uhr möglich. 

Prospekt "Tag der Architektur"


Mai 2012

Gemeinsam mit den Bewohnern wird der Kanadaring auf die Landesgartenschau 2018 vorbereitet, 29.05.

Im  Zuge der Landesgartenschau soll der Kanadaring neu gestaltet werden. Hierfür werden die Ideen, Wünsche und Anregungen der Mieter mit einbezogen. Die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage der Bewohner im Kanadaring im Herbst 2011 wurden am Dienstag, den 22.05.2012 im Martinskindergarten den eingeladenen Bewohnern, den Mitgliedern des Gemeinderats der Stadt Lahr und der Presse vorgestellt.

Im gemeinsamen Gespräch mit den Mietern wurden weitere Gestaltungsideen gesammelt, um dem im Sommer d.J. auszulobenden Städtebauwettbewerb zielgerichtet in die Wege zu leiten.

Mit bei der Bewohnerversammlung dabei waren der Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Wolfgang G. Müller, Frau Stadtbaudirektorin Sabine Fink, Herr Günter Evermann, Leiter Amt für Soziales, Herr Björn Eisele vom Inwis-Institut sowie Geschäftsführer Markus Schwamm.


März 2012

Neubauprojekt "Im Goldenen Winkel" hat begonnen, 28.03.

Wohnen im Herzen von Lahr. Die Wohnanlage Im Goldenen Winkel verschmilzt Tradition und Innovation zu einer Einheit. Die Straße „Im Winkel“ wird mit einer gold glänzenden Dachlandschaft überbaut.

Mit einem "Baggerbiss" von Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Wolfgang G. Müller wurde am 27.03.2012 auf dem Baugrundstück der Abrissbeginn gefeiert. Auch das Bauschild wurde enthüllt und der offizielle Vermarktungsbeginn konnte gestartet werden. Über 30% der Wohnungen sind bereits  reserviert.

Ihre Ansprechpartner:
Verkauf       - Frau Isabell Disch, Tel. 07821 / 9143 - 18, isabell.disch@wohnbau-lahr.de
Vermietung - Herr Florian Vetter, Tel. 07821 / 9143 - 16, florian.vetter@wohnbau-lahr.de


Mieterzeitschrift 01/2012, 19.03.

Die Mieterzeitschrift 01/2012 wurde am 14.03.2012 veröffentlicht.

Hier ein kurzer Überblick über die Themen:
  • Unsere Projekte 2012
  • Kunst am Bau in der Cityresidenz
  • Neubauprojekt Bismarckstraße
  • Neubauprojekt in der Goethestraße
  • Neubau in der Albrechtstraße
  • Kulturellen Mehrwert schaffen, Friedrichstraße
  • Sanierungsfest in der Ernetstraße
  • Nie mehr Schimmel in der Wohnung
  • Neubau für Wohnsitzlose
  • Rauchmelder - positive Bilanz
  • Mitgestalten durch Mieterbeirats-Wahl
  • Gewinner der Inwis-Befragung
  • Bilder des Jahres 2011

    Hier können Sie die Mieterzeitung 01/2012 als PDF-Datei herunterladen.


Neubau einer Obdachlosenunterkunft, 12.03.

Die STW Lahr als Tochterunternehmen der Stadt Lahr unterstützt immer wieder die Stadtverwaltung bei sozialen Projekten.

Im aktuellen Fall errichtet die STW Lahr in Kooperation mit der Stadtverwaltung ein neues Wohnheim für obdachlose Menschen. So entsteht im Bereich der Biermannstraße, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof,  ein Wohnheim mit 3 Stockwerken und insgesamt 35 möblierten Einzelzimmern. Im Erdgeschoss wird es zudem ein Gemeinschaftsraum geben, welcher direkt an einen neu anzulegenden, begrünten Außenbereich anschließt.

Zum Archiv