Cityresidenz

Zentrumsnah, modern und familienfreundlich – die Cityresidenz ist ein Paradebeispiel für maßvolle bauliche Verdichtung in der Innenstadt. Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Schwarz Betonbau sind unter Federführung der Wohnbau Lahr drei moderne Häuser entstanden, die gehobenen Ansprüchen gerecht werden. Die Käufer der insgesamt 37 Eigentumswohnungen haben dort ein Zuhause gefunden, in dem sie sich rundum wohlfühlen.

Bereits sechs Monate vor Fertigstellung der ersten beiden Gebäude waren sämtliche Eigentumswohnungen verkauft. Auch beim dritten Haus war die Nachfrage ungebrochen. Dieses herausragende Vertriebsergebnis resultiert in erster Linie aus der hochwertigen Ausstattung und den flexiblen Wohnformen. Alle Wohnungen verfügen über Fußbodenheizung, Entlüftungsanlage sowie Vollholz-Parkett. Zudem werden sämtliche Wohneinheiten mittels einer modernen, CO2-neutralen Pelletheizung versorgt und können schwellenlos über einen Aufzug erreicht werden.

Die Wohnbau Lahr konnte mit dem Projekt indes nicht nur als Bauherrin punkten: Seitdem die Eigentumswohnungen bezogen sind, fungiert sie außerdem als Verwalterin der Wohnanlage. In ihrer Verwalterfunktion stellt die Wohnbau Lahr unter anderem sicher, dass Gebäude und Außenanlage gepflegt werden, die Hausordnung eingehalten wird und angemessene Versicherungen vorliegen. Der aktuelle Verwaltervertrag läuft bis 2019.