post-img

Das Unternehmen

Als modernes kommunales Wohnungsunternehmen tragen wir seit mehr als 60 Jahren mit unseren zukunftsweisenden Projekten zur Gestaltung der Stadt Lahr bei und beeinflussen dadurch maßgeblich den lokalen Wohnungsmarkt. Unsere Anfänge reichen bis zu unserer Gründung am 14. Januar 1960 zurück. Neben dem sozialen Wohnungsbau hat uns auch das Thema Nachhaltigkeit schon früh geprägt. Bereits im Jahr 1978 haben wir in der Bismarckstraße erstmals Solarzellen zur Unterstützung der Warmwasserbereitung installiert. Bis heute widmen wir uns neben unserem Kerngeschäft, der Bewirtschaftung von rund 1.300 Wohnungen, auch der Entwicklung von innovativem, ökologischem Wohnraum sowie neuartiger Wohnkonzepte. Neben unseren Mietwohnungen gehören auch 10 Gewerbeeinheiten und zwei Obdachlosenunterkünfte zu unserem Bestand. Darüber hinaus übernehmen wir für 100 Wohneinheiten die Mietverwaltung für Dritte.

Als 100-prozentige Tochter der Stadt Lahr spielt auch der soziale Auftrag eine prägende Rolle in unserer Geschäftspolitik. Wir schaffen kommunikative Treffpunkte in den Wohnquartieren und unterstützen bürgerschaftliches Engagement in Form verschiedener Projekte, die allesamt ein Ziel verfolgen: die Stärkung des sozialen Zusammenhalts. Dazu gehören nicht nur unsere alljährlichen Quartiersfeste, sondern auch unsere Gemeinschaftsräume im Quartier „Wohnen am Park“, im Gebäudekomplex „Im Goldenen Winkel“ sowie im Kanadaring.

Bilanz 2020

Bilanzsumme: 84.518.116,12 €
Anlagevermögen: 75.531.608,76 €
Eigenkapital: 31.067.849,34 €
Umsatzerlöse: 10.787.700,91 €